Client Funktionsbeschreibung

Zurück

Anrufen & Annehmen

Einfaches Anrufen aus jeder Applikation heraus, die das kopieren des markierten Textes in die Zwischenablage gestattet. Markieren Sie hierzu die gewünschte Rufnummer mit der Maus oder Tastatur die Sie anrufen möchten und drücken Sie den zugewiesenen Hotkey.

Die Formatierung der Rufnummer wird automatisch von click2dial5 erkannt.
Ankommende Anrufe können mit derselben Taste entgegengenommen werden.


Outbound Liste bearbeiten

Die Outboundliste ist für mehrere Benutzer einer Gruppe. Dies ist eine Liste von Kontakten, die angerufen bzw. zurückgerufen werden sollen. Die Daten können aus ODBC Datenbanken, CCD der Pbx oder über das IVR vom sys-VoiceGateway kommen. Die Zuordnung der Listen zu den entsprechenden Benutzern erfolgt über das sys-Collection Management. Die CCD Aufleger in der Warteschlange und Aufleger während des klingeln werden mit Informationen wie Datum, angerufener Pilot und Wartezeit geliefert.

Die Auswahl des nächsten Anrufes kann entweder manuell oder automatisch erfolgen. Während der Bearbeitung eines Anrufes werden die anderen Gruppenmitglieder über den aktuellen Bearbeitungsstatus informiert.
Kommt der Eintrag aus einer ODBC Datenbank, können zusätzlich nach beenden des Gespräches, vordefinierte Daten zur Datenbank zurückgeschrieben werden. Die Ergebnisse werden in einer CSV Datei auf dem Server abgelegt. (Monatlich zusammengefasst)


Konferenz erstellen

Um Konferenzen zu erstellen gehen Sie auf den Reiter Konferenz.
Dort können Sie eine neue Konferenz erstellen.

Hier stehen mehrer Konferenztypen zur Auswahl

  • einmalige Konferenz
  • wiederkehrende Konferenz
  • reservierte Konferenz

einmalige Konferenz:
Die Einmallige Konferenz ist für eine Konferenz gedacht, die einmalig statt findet. Diese wird mit einem Beginn (Datum + Uhrzeit) und einer Dauer erstellt.

wiederkehrende Konferenz:
Die Wiederkehrende Konferenz wird mit einem Beginn, Dauer und Ende erstellt. Hierzu kommt die Möglichkeit, die Konferenz Täglich, Wöchentlich oder Monatlich zu wiederholen.

reservierte Konferenz:
Diese Konferenz wird über einen längeren Zeitraum (bis zu 6 Monate) reserviert. So lange die Reservierung gültig ist, kann man sich immer wieder in den Konferezraum einwählen.