Exchange Server 2010 / 2013 / 2016

Zurück

Benutzer Anlage im Active Directory

Legen Sie im Active Directory Ihres Domain Controllers einen neuen Benutzer an.
Dieser wird später dem c2d5 Service im sys-Collection Server zugewiesen.

 

 


Konfiguration Exchange 2010

Im Exchange Management Shell muss der neu angelegte Benutzer einer Gruppe zugewiesen werden. Danach erhält er noch die erforderlichen Rechte.


Shell Befehle

Folgende Befehle müssen in der Shell eingegeben werden. Dabei muss die Membergroup, den CN Pfad und der Benutzer auf Ihre IT-Umgebung anpasst werden.

New-ManagementScope -Name:”c2d5Exchange” -RecipientRestrictionFilter {memberofgroup -eq “CN=Systel-Users,OU=Distribution Groups,OU=MyBusiness,DC=Systel,DC=int”}

New-ManagementRoleAssignment -Name:”c2d5Exchange” -Role:ApplicationImpersonation -User:”c2d5exch@systel.int” -CustomRecipientWriteScope


Gruppenzugehörigkeit im Active Directory

Die Kalendereinträge der Benutzer, die sich in dieser Membergroup befinden (hier im Beispiel die Gruppe „systel-users), werden über den c2d5-Client angezeigt.

WICHTIGE INFORMATION !

Die User müssen direkte Mitglieder der Gruppe sein. Verschachtelungen oder Untergruppen funktionieren nicht.
Es werden nur die User vom Exchange synchronisiert und angezeigt, die in der Open Touch eine Mailadresse eingetragen haben