sys-Collection Installation

 

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzung

Installation

Lizenz

Erste Konfiguration

Ports

Voraussetzung

Minimal

Betriebssystem


Windows 7, Windows 10, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 R2

.Net Version

4.5.2

CPU

2 x 2,2 Ghz

RAM

2 GigaByte

Festplatte

1 GigaByte

Internet

Von Vorteil

Empfohlen (User < 1000)

Betriebssystem

Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 R2

.Net Version

4.5.2

CPU

2 x 2,2 Ghz

RAM

4 GigaByte

Festplatte

10 GigaByte

Internet

Ja

Installation

Führen Sie das Setup aus und folgen Sie den Anweisungen.

Lizenz

Starten Sie den sys-Collection Manager (Desktop Icon).

Wenn Ihr Server über eine aktive Internetverbindung verfügt, wird automatisch eine 30-Tage Testlizenz angefordert.

Ansonsten wird folgender Dialog angezeigt:

Über unsere Webseite https://www.systel.de/support/lizenz/ können Sie ihre Testlizenz direkt downloaden. Tragen Sie hierzu den erzeugten Installationscode in das untere Textfeld ein und drücken Sie die Taste Download.

Das heruntergeladene Lizenzfile legen Sie bitte in das Verzeichnis ‚C:\sys-Collection Data\lic‘ und starten den Manager erneut.

Erste Konfiguration

Tragen Sie die Server IP oder FQDN, Administrator und Passwort unter System für OpenTouch und OmniVista ein.

Speichern Sie die Einstellungen und führen Sie eine Synchronisation über die Taste Sync durch. Nach der Synchronisation können Sie unter Databases\OmniVista 8770 und click2dial5\Users die synchronisierten Elemente überprüfen.

Ports